MenuSuche
15.11.2021

GC meets Curling

Was für ein Vergnügen aus dem Rink5 in eine volle Halle zu sehen, so geschehen am letzten Samstag. Wir durften 10 Teams aus 6 Sektionen, Handball, Hockey, Tennis Ouvert, Tennis Couvert, Rugby und Squash, begrüssen. Sie kamen, um sich an einem sektionsübergreifenden Tag in die Geheimnisse des Curlings einweihen zu lassen und ein Turnier zu spielen. Bevor die Gäste aufs Eis durften, mussten die Covid Zertifikate geprüft wie Schuhe und Besen bezogen werden, gefolgt von einigen Informationen zu den Verhaltensregeln auf dem Eis.  

Das sehr erfahrene Instruktoren Team führte die Anwesenden in kurzer Zeit ans Curling Spiel heran und begleitete die Teams technisch und taktisch gekonnt durch das Turnier. Während eine Gruppe auf dem Eis stand und jeden Stein feierte, der einigermassen glückte, genoss die andere jeweils die spielfreie Zeit bei Speis und Trank und angeregten Gesprächen im Team und knüpfte Kontakte zu Spielern und Spielerinnen anderer Sektionen. Um den Tagessieg kämpfte das Team Hockey und das Team Squash. Als Sieger durfte das Team Hockey am Ende des Tages vom Eis gehen. Drei Hockeyaner verpassten die Siegerehrung, da sie im Anschluss noch einen Hockeymatsch zu absolvieren hatten. So stellen wir uns echte GC Sportler vor! Danke allen Grasshoppers, speziell aber den Curler und Curlerinnen, unserem Eismeister als auch Johnny und seinem Team, die ‘GC meets Curling’ erst möglich gemacht haben!

Impressionen zum GC Day findet ihr in unserer Galerie.
Ein weiterer Bericht von Maurice Desiderato folgt im nächsten Insider.