MenuSuche
30.11.2008

Hervorragendes Resultat der Juniorinnen

Am 17. Zürich Oberland Women's Masters konnten die Juniorinnen der Curlingsektion einen grossen Erfolg verbuchen. Am renommierten Women WCT-E Turnier konnten sie dank ausgezeichneter Leistung den Final erreichen. Leider war da gegen ein sehr stark aufspielendes Team von Davos iFAS Endstation. Trotz klarer Niederlage konnte das Team um Skip Marlene Albrecht bis auf das missglückten zweiten End gut mithalten, Davos spielte jedoch auf höchstem Niveau. Obwohl die Juniorinnen den Final verloren haben, können wir mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein. Sie haben während 3 Tagen und 8 Spielen mehrmals hervorragendes Curling geboten und sind somit auch für den zweiten Teil der Juniorinnen A-Liga bereit.