MenuSuche
27.11.2018

Silber für die Schweizerinnen

Die Schweizerinnen zeigen an den Europameisterschaften in Tallinn ihre ganze Klasse. Das Team mit Silvana Tirinzoni, GC Mitglied Alina Pätz, Esther Neuenschwander und Melanie Barbezat wird ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnt alle neun Spiele der Round Robin. Auch im Halbfinal gegen Deutschland lassen sich die Schweizerinnen den Sieg nicht nehmen.

Die letzte Hürde im Final ist das Team aus Schweden mit Skip Anna Hasselborg. Die Schwedinnen hatten bisher eine bemerkenswerte Saison und zeigten dies auch im Finalspiel. Bis zum letzten Stein war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen - leider mit dem besseren Ende für Schweden.

Silvana Tirinzoni und ihr Team gewinnen somit nach einer traumhaften Woche sensationell die Silbermedaille. Trotz der etwas schmerzhaften und einzigen Niederlage im Final dürfen die Schweizerinnen sehr stolz auf diese Leistung sein. 

Im Namen der GC Curling Sektion gratulieren wir dem ganzen Team und unserem GC Mitglied Alina herzlichst zu dieser super Leistung.